Slide background

Was ist PCOS?

Das Polyzystische Ovarialsyndrom, kurz PCOS, betrifft Schätzungen zufolge weltweit fast 10 % aller Frauen im gebärfähigen Alter. Es handelt sich um eine Störung des Hormonhaushaltes, die sich häufig durch ausbleibende Zyklen, unerwünschten Haarwuchs, unreine Haut und Gewichtszunahme bemerkbar macht.

Slide background

PCOS & unerfüllter Kinderwunsch

Durch die mit dem PCOS zusammenhängenden Zyklusstörungen gilt die Erkrankung als eine der häufigsten Ursachen für weibliche Unfruchtbarkeit. Doch keine Angst: Eine ganzheitliche Unterstützung aus Medizin, Lebensstilumstellungen und gezielte Nährstoffversorgung haben schon zu manchem kleinen Wunder beigetragen…

Slide background

Wie äußert sich PCOS?

  • Unregelmäßige Zyklen
  • Ungewollte Kinderlosigkeit
  • Probleme mit Haut und Haar
  • Gewichtsprobleme

Slide background

Kontrollierte Qualität

Alle Fertilovit® Produkte werden nach orthomolekularen Grundsätzen hergestellt. Um die Qualität und Vorteile der Endprodukte zu sichern, werden nur Zutaten mit erstklassiger Reinheit, Wirksamkeit und Bioverfügbarkeit ausgewählt. Die Herstellung der Produkte erfolgt nach strengen ISO 22000 und Good Manufacturing Practice (GMP) Standards. Zusätzlich wird jede hergestellte Charge von unabhängigen, zertifizierten Laboren auf Reinheit überprüft. Die hohen Qualitätsstandards unserer Produkte werden durch das unabhängige ernährungsfachliche Gremium des NEM e.V. bestätigt.

Slide background

Willkommen bei Fertilovit!

Das Team von Fertilovit® besteht aus Ärzten, Ernährungswissenschaftlern und Biologen, die sich seit Jahren intensiv mit der ganzheitlichen Behandlung bei polyzystischem Ovarsyndrom (PCOS) befassen. Immer wieder wird dabei klar: Mehr denn je möchten Patientinnen heute ihr Leben mit der Erkrankung selbst in die Hand nehmen, sich informieren und selbstbestimmt Wege finden, mit so wenig wie möglich medizinischer Hilfe viel Energie und Freude im Alltag zu erleben.

Hilfe mit Nahrungsergänzung für Frauen mit PCO-Syndrom

Fertilovit-Produkte unterstützen mit ihren ausgewählten Inhaltsstoffen Frauen besonders auch bei Kinderwunsch.

Was ist PCOS

Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten bei PCOS. Weitere Infos...

PCOS und Kinderwunsch

PCOS ist eine häufige Ursache für unerfüllten Kinderwunsch.
Lesen Sie mehr...

Lebensstil und Ernährung

Das empfehlen Ärzte zur Anpassung des Lebensstils und der Ernährung bei PCOS.



Fertilovit® F PCOS

Von Ärzten, Ernährungswissenschaftlern und Biologen speziell entwickelt für Frauen mit PCO-Syndrom (polyzystisches Ovarsyndrom). Für bessere Haut, regelmäßige Zyklen, gesünderes Gewicht, mehr Power im Alltag ohne Hormone oder zur Unterstützung bei Kinderwunsch.

PCOS und Kinderwunsch
Speziell bei Kinderwunsch spielt PCOS eine wichtige Rolle. Lesen sie mehr...

Kaufen Produktdetails

Willkommen bei Fertilovit!

Das Team von Fertilovit® besteht aus Ärzten, Ernährungswissenschaftlern und Biologen, die sich seit Jahren intensiv mit der ganzheitlichen Behandlung bei polyzystischem Ovarsyndrom (PCOS) befassen. Immer wieder wird dabei klar: Mehr denn je möchten Patientinnen heute ihr Leben mit der Erkrankung selbst in die Hand nehmen, sich informieren und selbstbestimmt Wege finden, mit so wenig wie möglich medizinischer Hilfe viel Energie und Freude im Alltag zu erleben.

Daher hat das Fertilovit® Team hier eine bunte Mischung von Informationen rund um das Thema polyzystisches Ovarsyndrom (PCOS) für Sie zusammengetragen. Egal, ob Sie einfach nur wissen wollen, was diese Erkrankung ausmacht, ob Sie sich für natürliche Wege zu einer besseren Haut, einem gesünderen Gewicht und mehr Power im Alltag ohne Hormone interessieren oder ob bei Ihnen der Kinderwunsch im Vordergrund steht – auf dieser Seite sind Sie genau richtig!

Das Fertilovit® Team

PS: Sie interessieren sich für einen Aspekt, der hier noch nicht oder noch nicht ausführlich genug behandelt wurde? Wir freuen uns auf Ihre Nachrichten und Anregungen! Schreiben Sie uns!

Vertrauen weltweit

Unser Service, Erfahrung und erstklassigen Produkte werden international geschätzt


  • Das polyzystische Ovarialsyndrom ist weltweit auf dem Vormarsch. Im Durchschnitt ist jede zehnte Frau im gebärfähigen Alter betroffen. Dies ist unter anderem auf veränderte Lebens-und Ernährungsgewohnheiten zurückzuführen, die zu einem Ungleichgewicht unseres Hormonsystems und unseres Stoffwechsels führen. Bei jungen PCOS-Patientinnen sind häufig die Symptome im Zusammenhang mit ihrem Aussehen das Hauptproblem. Frauen, die eine Familie gründen möchten, sind am meisten besorgt über die Auswirkungen des polyzystischen Ovarialsyndroms auf ihre Fähigkeit, ein Kind zu empfangen. Meiner Erfahrung nach kann die diätetische Behandlung von PCOS die Behandlung erheblich unterstützen und in vielen Fällen sogar eine natürliche und äußerst gut verträgliche Alternative zu herkömmlichen Medikamenten darstellen. Für beste Ergebnisse ist eine ganzheitliche und dennoch hochspezifische Zusammensetzung zu empfehlen, die speziell auf die Bedürfnisse von Patientinnen mit PCOS zugeschnitten ist.
    Dr. Birgit Wogatzky
    Biologin, Ernährungswissenschaftlerin, Gonadosan Distribution GmbH, Bregenz, Österreich
  • Fertilovit-Produkte, sowohl für Männer als auch für Frauen, sind Nahrungsergänzungsmittel, die für die Bedürfnisse jeder einzelnen Pathologie geeignet sind: (mikro-) polyzystische Eierstöcke, Endometriose, besondere maternale Bedürfnisse, Schilddrüsenerkrankungen, Veränderungen der Spermatogenese, verbunden mit anderen Behandlungen, die für die Empfängnis erforderlich sind . Sie bereiten den Körper auf den großen Moment vor und beeinflussen damit die Erfolgsquote positiv. Nicht zuletzt bereitet Fertilovit den Körper auch ohne Pathologie auf eine optimale Empfängnisbereitschaft vor.
    Dr. Diana Cocei
    Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leitende Embryologin
  • Die PCOS-Diagnose hat hier in Nigeria drastisch zugenommen. Viele Frauen sind sich der Erkrankung nicht bewusst, auch wenn sie die klassischen Symptome zeigen (wie abnormale und verzögerte Menstruationsblutung, Akne, übermäßiges Körperhaar, Fettleibigkeit). Diese Symptome beeinträchtigen das Selbstvertrauen erheblich. Bei den meisten Frauen wird PCOS nach einigen Jahren beim Versuch, schwanger zu werden, diagnostiziert. Einer der wichtigsten Ratschläge, die ich meinen Kundinnen mit PCOS gebe, ist das Abnehmen durch Diät und Bewegung. Es wurde auch gezeigt, dass die Verwendung von Nahrungsergänzungsmitteln in Premiumqualität wie Fertilovit® F PCOS verzögerte Menstruationsblutungen korrigiert und die Fruchtbarkeit bei PCOS-Patienten verbessert. Ich habe eine Reihe von Patientinnen, die innerhalb von 6 Monaten nach der Anwendung von Fertilovit® F PCOS und Clomifen schwanger wurden. Ich denke da besonders an den Fall einer Patientin, die seit über 15 Jahren versucht hatte, ein Kind zu bekommen. Sie lebte in Amerika und hatte bereits verschiedene Spezialisten konsultiert – alles vergeblich. Sie sah eine meiner Anzeigen und rief mich an. Ich habe ihr Packungen für 6 Monate geschickt und sie wurde innerhalb des 3. Monats nach der Anwendung von Fertilovit® F PCOS schwanger.
    Martin Ndubuisi Chilaka
    Apotheker (Chilpharm Pharmacy, Lagos, Nigeria)

Kontaktieren Sie uns

Headoffice

Gonadosan Distribution GmbH
Römerstraße 2
6900 Bregenz
Österreich

+43 5574 54195

office@fertilovit.com

FN.: 77177 x | ATU35594004

Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00-16:00

Sa, So: geschlossen


Bei Fragen oder wenn Sie Hilfe brauchen - Kontaktieren Sie uns!
Wir helfen Ihnen gerne weiter!